Join our team. Are you ready to change the game? Find out more →

Apple music alles downloaden

Wenn das Cloud-Symbol nicht angezeigt wird, ist es wahrscheinlich, dass sie automatische Downloads aktiviert haben, was bedeutet, dass Inhalte automatisch auf Ihr Gerät oder Ihren Computer heruntergeladen werden, wenn Sie ihn zu Ihrer Bibliothek hinzufügen. Solange Sie die iCloud-Musikmediathek sowohl auf iTunes als auch in iOS aktiviert haben, erscheint Ihre neue smarte Playlist automatisch auf Ihrem iPhone und iPad mit einem einzigen Download-All-Button. Sie können der Playlist sogar ein schönes Kunstwerk geben, wenn Sie möchten (ich habe @doney Apple Music Color Flipped-Symbol verwendet). Nun, da Sie die Mühe gemacht haben, all Ihre Musik auf Ihr iPhone herunterzuladen, möchten Sie dies wahrscheinlich nicht noch einmal tun müssen. Nun, Sie können eine Einstellung in Musik aktivieren, die es so macht, dass alle Songs, die zu Ihrer iCloud-Musikmediathek hinzugefügt werden, automatisch auf Ihr Gerät zum Offline-Hören heruntergeladen werden. Hier erfahren Sie, wie Sie diese Einstellung aktivieren. 9to5mac.com/2016/10/03/how-to-download-all-apple-music-iphone-ipad-itunes/amp/ Auf dem iPhone gespeicherte Musik und Videos entfernen: Berühren und halten Sie einen Song, ein Album, eine Playlist, ein Musikvideo, eine TV-Sendung oder einen Film, den Sie heruntergeladen haben. Tippen Sie auf Entfernen und dann auf Downloads entfernen. Wenn Sie über eine große Bibliothek verfügen, wird der Download einige Zeit in Anspruch nehmen. Stellen Sie also sicher, dass Sie Wi-Fi verwenden, um all diese Musik herunterzuladen, und ich empfehle, Ihr iPhone auch während des Vorgangs aufzuladen.

Vielleicht möchten Sie dies sogar über Nacht tun. Geben Sie Musikspeicher frei: Wenn das iPhone wenig Speicherplatz hat, können Sie heruntergeladene Musik, die Sie seit einiger Zeit nicht mehr abgespielt haben, automatisch entfernen. Gehen Sie zu Einstellungen > Musik > Speicher optimieren. Das Herunterladen Ihrer kompletten Apple Music-Sammlung auf Ihr iPhone oder iPad ist überraschend schwierig, selbst beim neu gestalteten und einfacheren iOS 10-Update. Es gibt keinen offensichtlichen “Download All”-Button und die iCloud-Musikbibliothek verschiebt alle Synchronisierungen mit iCloud, nicht mit iTunes, sodass Sie Ihre Bibliothek nicht einfach von Ihrem Mac auf Ihr iPhone oder iPad übertragen können. Wie gesagt, dies ist nicht die schnelle Methode. Dies wird einige Zeit in Anspruch nehmen, aber wenn Sie keinen Zugriff auf iTunes oder einen Computer haben und Wirklich alle Ihre Apple Music zum Offline-Hören herunterladen möchten, wird diese Methode (mit Geduld) funktionieren. Als Apple Music-Abonnent haben Sie die Möglichkeit, Songs, Wiedergabelisten und Alben aus dem Apple Music-Katalog zum Offline-Hören auf Ihre Geräte herunterzuladen. Dies nimmt offensichtlich lokalen Speicher auf Ihren Geräten, aber es bedeutet auch, dass Sie Ihre Musik genießen können, auch wenn Sie keine aktive Internet- oder Mobilfunkverbindung haben. Wenn Sie Songs auswählen, müssen Sie durch Ihre Liste scrollen und auf das iCloud-Symbol neben jedem Song tippen, mit dem sie angezeigt werden (dieses Symbol zeigt an, dass der Song nicht heruntergeladen wurde). Wechseln Sie auf Ihrem iOS-Gerät zu dieser Wiedergabeliste und tippen Sie auf die Schaltfläche Offline herunterladen (dargestellt durch eine Cloud mit einem Abwärtspfeil).

Es wird sicherlich eine Weile dauern, abhängig von der Größe Ihrer Bibliothek, aber es ist besser, als manuell auf einzelne Alben tippen. Tippen Sie auf das Wolkensymbol mit einem Pfeil nach unten, der sich neben dem Album-Bild oben in Ihrer Wiedergabeliste befindet. Alle Ihre Musik wird zu downloadbeginnen. Apple verdoppelte die Menge an Speicher auf dem iPhone 7 mit 32GB, 128GB und 256GB, so ist es auch wahrscheinlich, dass Sie eine Menge passen, wenn nicht die meisten, Ihrer gesamten Musikbibliothek auf Ihrem iPhone jetzt passen. Perspektivisch war der iPod-Klassiker, der als Jukebox der iPods galt, auf 160 GB und das war nicht einmal solider Zustand. Jetzt wird all Ihre zukünftige Musik automatisch auf Ihr iPhone heruntergeladen. Haben Sie Angst, dass es zu viel Platz auf Ihrem Gerät in Sich imiten muss? Verwenden Sie diesen Tipp, um Speicher für Apple Music zu optimieren. Unter iOS 10 können Sie mit Apple Music neu hinzugefügte Elemente automatisch auf Ihre iOS-Geräte herunterladen.

Mit 256 GB Geräten, die jetzt auf dem Markt sind, ist es leicht möglich, auch die größten Bibliotheken offline zu montieren. Der Nachteil ist, dass es keine Möglichkeit gibt, Ihre vorhandene Bibliothek auf Ihr Gerät herunterzuladen. Aber dank einiger Playlist Tricksereien können Sie Ihre gesamte Bibliothek mit Leichtigkeit herunterladen. Meine vollständige Apple Music-Bibliothek hat nur etwa 3500 Songs, die leicht auf mein 256GB iPhone 7 Plus passen können, aber die Musik-App auf iOS 10 ermöglicht es Ihnen nur, automatisch neue Inhalte herunterzuladen; Ihre vorhandene Bibliothek muss nach Wiedergabeliste, Album oder Track nach Titel heruntergeladen werden.

We take processes apart, rethink, rebuild, and deliver them back working smarter than ever before.